Pennula Modelleisenbahn

Pennula Modelleisenbahn - Kapitel Nr. 7

Im siebten Kapitel findet Ihr die Filme Nr. 121 bis Nr. 140 zum Thema Modelleisenbahn, Bahn, Eisenbahn, Modellbau bzw. Modellbahn, die von Pennula erstellt worden sind. Zu jedem Film könnt Ihr eine Beschreibung durchlesen. Um einen Film anzuschauen, tippt einfach auf das Foto oberhalb der Beschreibung.

Film Nr. 121

Dampflokomotive BR 41 294 als Spur 1 Echtdampf Lokomotive Deutsche Bundesbahn

Dampflokomotive BR 41 294 als Spur 1 Echtdampf Lokomotive Deutsche Bundesbahn

Die Dampflok der Baureihe 41 der Deutschen Bundesbahn ist schon eine tolle Maschine. Diese Dampflokomotive gibt es auch als Echtdampf-Lokomotive im Maßstab Spur 1. Achtet insbesondere auf den Ton im Videofilm, es handelt sich um echten Sound.



Film Nr. 122

Die grösste Modellbahn der Welt und das längste Video vom Miniatur Wunderland

Die grösste Modellbahn der Welt und das längste Video vom Miniatur Wunderland

Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die größte Modelleisenbahnanlage bzw. Modellbahnausstellung der Welt. Auf einer Anlagenfläche von ca. 1.300 m² liegen insgesamt 15,4 km Gleise in Spur H0, also im Maßstab 1/87. Die Modellbahn wurde im Jahre 2001 eröffnet. Zu den Besonderheiten - neben derzeit ca. 930 Zügen, die digital gesteuert werden - gehört ein simulierter Tagesablauf, bei dem sich alle 15 Minuten Dämmerung, Nacht und Tag wiederholen. Hierzu werden insgesamt mehr als 335.000 Lampen, LED und Lichter geschaltet. Auch das berühmte Car-System mit über 100 beweglichen Modellautos ist eine Besonderheit für sich. Ferner zählt der Flughafen Knuffingen zu den absoluten Sensationen. Beim Flughafen handelt es sich um den größten Modellflughafen der Welt, der nach sechs Jahren Bauzeit im Mai 2011 eröffnet wurde. Auf der 14 Meter langen Start- und Landebahn werden Flugzeugmodelle realistisch beschleunigt bzw. im Landevorgang abgebremst. Darüber hinaus sind nicht nur sich automatisch bewegende Flugzeugmodelle auf dem Vorfeld, sondern auch hunderte von Autos, Figuren, Fluggastbrücken und vieles mehr zu sehen. Das gesamte Miniatur Wunderland ist ein Glanzstück, so dass es unmöglich ist, alles in Worten zu beschreiben. Die Masse an Details und an liebevoll modellierten Landschaften ist definitiv unbeschreiblich. Obgleich teilweise der Eindruck entsteht, dass die gute, alte Modelleisenbahn im Zusammenspiel mit Flugzeugen, Schiffen und selbstfahrenden Automobilen in den Hintergrund gerät, ist zumindest einmal im Leben ein Besuch im Hamburger Miniatur Wunderland ein Pflichttermin für alle Modellbahn-Freunde. Und da Pennula ein echter Modellbahn-Freund ist, hat er sich ein ehrgeizges Ziel gesetzt, nämlich das längste Video vom MiWuLa zu erstellen, das es je bei YouTube oder sonst wo gegeben hat. Zugleich soll dieser Videofilm mit einer Länge von mehr als vier Stunden eine Hommage und eine Huldigung an die Modellbauer im Miniatur Wunderland sein. Der Film ist in elf Kapitel unterteilt: 1) Anlage Schweiz, 2) Anlage Schweden, 3) Anlage Österreich, 4) Flughafen Knuffingen, 5) Anlage Hamburg und Hafencity mit Elbphilharmonie, 6) Anlage Dänemark, 7) Anlage Norwegen mit Schiffen, 8) Anlage Knuffingen mit dem berühtem Car-System, 9) Anlage Amerika bzw. USA, 10) Anlage Bayern sowie 11) Anlage Mitteldeutschland.


Film Nr. 123

Modellbahn Rocky Mountain Railroad Studio in Spur H0n3

Modellbahn Rocky Mountain Railroad Studio in Spur H0n3

Eine Modelleisenbahn in Spur H0n3, die das Gebiet zwischen Colorado und New Mexico abbildet, präsentierte Marco Unternährer aus der Schweiz auf der US Modellbahn Convention 2015 in Rodgau. Seine Modelleisenbahnanlage trägt den Namen „Rocky Mountain Railroad Studio“. Auf der Modellbahnanlage verkehren u.a. Dampflokomotiven und Züge der Denver and Rio Grande Western Railroad (D&RGW) in Schmalspur.


Film Nr. 124

Modelleisenbahn Stuttgart Model Railroaders in Spur H0

Modelleisenbahn Stuttgart Model Railroaders in Spur H0

Auf der US Modellbahn Convention 2015 präsentierten die „Stuttgart Model Railroaders“ die größte Modelleisenbahn, die in einzelnen Modulen in Spur H0 aufgebaut wurde. Es gibt wunderschöne Modulanlagen bzw. Modulabschnitte zu sehen. Güterzüge sowie Personenzüge der Santa Fe Railroad fahren auf dieser Modellbahnanlage sowohl durch landschaftlich herrlich gestaltete Gegenden als auch durch industriell geprägte Städte. Bemerkenswert ist auch die kleine Szene am Bahnübergang, was auch immer sie bedeuten möge.


Film Nr. 125

Die wunderschöne Modelleisenbahn der Eisenbahnfreunde Taunus in Spur H0

Die wunderschöne Modelleisenbahn der Eisenbahnfreunde Taunus in Spur H0

Eine wirklich wunderschöne Modellbahn haben die Eisenbahnfreunde Taunus im Maßstab Spur H0 erbaut. Die Modelleisenbahnanlage zeigt zwei zweigleisige Hauptstrecken, die vom und zum Hauptbahnhof führen, wobei dieser Hauptbahnhof ein Kopfbahnhof ist. Von einer Hauptstrecke führt eine Nebenbahn zu einem Nebenbahnhof. Wiederum eine zweigleisige Hauptstrecke, die größtenteils für den Güterzugverkehr gedacht ist, ergänzt den Gleisplan. Ebenso ist ein Betriebswerk mit Drehscheibe und Lokschuppen vorhanden. Die gesamte Modellbahnanlage entspricht der Epoche III, also der frühen Zeit der Deutschen Bundesbahn aus den 1950’er und 1960’er Jahren. Größtenteils ist Schnellzugverkehr mit Dieselloks, Güterloks und Rangierloks zu sehen, wobei die Eisenbahnfreunde Taunus extrem viel Wert auf einen authentischen Betriebsablauf legen. Insgesamt sind ca. 500 Meter Gleise in Spur H0 verlegt, was im Original ungefähr 43,5 Kilometern Gleislänge entspricht. Zudem sind weit über 100 Weichen im Einsatz. Die Steuerung erfolgt über das System MpC von Gahler und Ringstmeier, womit ein rechnergestützter Fahrbetrieb möglich ist, ohne dass alte, analogen Triebfahrzeuge einen Decoder benötigen. Für die Steuerung gibt es übrigens einen Hauptrechner und zwei Nebenrechner. Wer einmal in der Nähe von Frankfurt am Main bzw. von Eschborn ist, sollte unbedingt bei den Eisenbahnfreunden Taunus vorbeischauen.



Film Nr. 126

US Modellbahn Convention 2015

US Modellbahn Convention 2015

Eine Modelleisenbahnausstellung, die sich ganz an US-amerikanischen Eisenbahnen orientiert, ist die US Modellbahn Convention in Rodgau. Diese Modellbahnausstellung fand am 24. und 25. Oktober 2015 statt. Pennula konnte folgende Modelleisenbahnen bzw. Modellbahnen und Modulanlagen filmen: Modelleisenbahn El Peso Railroad Spur H0, Modelleisenbahn Port of Fairhaven Spur H0, Modelleisenbahn Albula & Landwater Railroad in Spur 0n3, Modelleisenbahn Bear Lake Industries von Hanns Hirblinger in Spur 0n30, Modelleisenbahn vom Modellbauteam Köln Schauanlage in Spur H0, Modelleisenbahn APARAMA in Spur H0n3, Modelleisenbahn City Limits Modern X in Spur H0, Modelleisenbahn Herbert’s Crossing Waldbahn in Spur 0n3 TimeSaver, Modelleisenbahn Stuttgart Model Railroaders in Spur H0, Modelleisenbahn Consolidated Nickel Mines in Spur H0, Modellbahn Rocky Mountain Railroad Studio in Spur H0n3 sowie Modelleisenbahn Grumpy Valley Mining in Spur N.


Film Nr. 127

Führerstandsmitfahrt im Modellbahn Schattenbahnhof Eschborn

Führerstandsmitfahrt im Modellbahn Schattenbahnhof Eschborn

Die Eisenbahnfreunde Taunus, die in Eschborn bei Frankfurt am Main beheimatet sind, betreiben eine wunderschöne Modelleisenbahnanlage, die der Epoche IIIa entspricht, d.h. die frühe Zeit der Deutschen Bundesbahn von ca. 1946 bis 1956. Die Steuerung des sichtbaren Bereichs der Modellbahnanlage erfolgt von mehreren Gleisbildstellwerken aus. Interessant wird es aber im unterirdischen bzw. im nicht sichtbaren Bereich, also im Schattenbahnhof. Pennula hatte die Gelegenheit, seinen selbst gebauten Kamerawagen durch den Schattenbahnhof fahren zu lassen, wobei einmalig tolle Szenen einer besonderen Führerstandsmitfahrt entstanden sind. Die Modellbahngleise im Schattenbahnhof haben eine Gesamtlänge von 275 Metern. Würde man den Maßstab Spur H0 auf das Original übertragen, sind das ca. 24 Kilometer.


Film Nr. 128

Modelleisenbahn Consolidated Nickel Mines in Spur H0

Modelleisenbahn Consolidated Nickel Mines in Spur H0

Sowohl ein Modell einer Nickelmine (Bergwerk) als auch ein Modell der dazugehörigen Eisenbahn hat Mario Alberto Scarati aus Italien im Maßstab Spur H0 erbaut. Seine Schauanlage, die auf der 5. US Modellbahn Convention in Rodgau präsentiert wurde, zeigt auf der linken Seite eine Ladestation mit Bahnlinie und auf der rechten Seite eine Entladestation in einem Nickelbergwerk im Südwesten der USA. Besonders eindrucksvoll sind die technischen Betriebsabläufe gestaltet, wobei Pennula leider nur das Beladen der Züge im Detail filmen konnte.


Film Nr. 129

Modelleisenbahn Grumpy Valley Mining Spur N

Modelleisenbahn Grumpy Valley Mining Spur N

Der Name „Grumpy Valley Mining“ läßt eine große Modelleisenbahnanlage bzw. einen großen Industriekomplex erwarten. Doch der Erbauer Heinz-Ulrich Grumpe hat im Maßstab Spur N eine kleine Wunderwelt erschaffen, die eine US-amerikanische Kohlenmine darstellt. Die Kohlebahn in Spurweite N zeigt viele liebevoll gestaltete Szenen und wurde auf der US Modellbahn Convention 2015 vorgestellt.


Film Nr. 130

Modelleisenbahn Bear Lake Industries von Hanns Hirblinger in Spur 0n30

Modelleisenbahn Bear Lake Industries von Hanns Hirblinger in Spur 0n30

Eine wunderschöne Waldbahn als Modelleisenbahn in Spur 0n30 hat Hanns Hirblinger auf der US Modellbahn Convention 2015 präsentiert. Hanns Hirblinger, der u.a. aus der Zeitschrift Eisenbahn-Kurier (EK) bekannt ist, widmet sich mit dieser Modellbahn seinem Lieblingsthema, nämlich Waldbahnen, und gab seiner Schauanlage den passenden Namen „Bear Lake Industries“. So zeigt die Modellbahnanlage eine Werkstatt, einen kleinen Hafen, eine Brücke und viele, viele detaillierte Kleinigkeiten, die das ganze Szenario fast schon als Kunstwerk erscheinen lassen.



Film Nr. 131

Modelleisenbahn City Limits Modern X in Spur H0 CLMX

Modelleisenbahn City Limits Modern X in Spur H0 CLMX

Bei Modelleisenbahnen, die den Namen City Limits tragen, werden häufig Städte, Industriegebiete oder Vorstädte mit Bahngleisen als Modellbahnanlagen modelliert, die sich durch eine unglaublich hohe Qualität an Perfektion und Realität auszeichnen. Eine solche Schauanlage gab es auch auf der 5. US Modellbahn Convention zu sehen, die den Namen „City Limits Modern X“ bzw. kurz „CLMX“ trägt. Diese Modelleisenbahnanlage zeigt zum einen North Minneapolis im Upper Midwest der USA, wobei Modellbauer Frank Mäule immer wieder Szenen von Industriegebieten als Modellbahn umsetzt, die entlang am Fluß Mississippi liegen. Zum anderen ist auch die York Rail zu sehen, also eine Szene aus dem Osten der USA, wobei sich Modellbauer Denis Arrufat insbesondere dem Rangierbetrieb der lokalen Industrien in der Stadt York in Pennsylvania gewidmet hat. Wirklich perfekt umgesetzt sind die Gebäude, die im Selbstbau hergestellt wurden, und natürlich die möglichst authentische Gestaltung der Realität durch vorbildliche Betriebsabläufe, geniales Weathering und typische Details aus den USA.


Film Nr. 132

Modelleisenbahn vom Modellbauteam Köln Schauanlage in Spur H0

Modelleisenbahn vom Modellbauteam Köln Schauanlage in Spur H0

Auch die bekannte Schauanlage in Spur H0 mit US-amerikanischen Motiven vom Modellbauteam Köln wurde auf der 5. US Modellbahn Convention präsentiert. Die Modelleisenbahnanlage, die den Namen „Rockies - 3 Countries“ trägt, zeigt gleich drei unterschiedliche Landschaften in den USA. Zu sehen sind sehr viele nordamerikanische Lokomotiven, Fahrzeuge und Züge, u.a. von Amtrak oder CSX, usw.


Film Nr. 133

Modelleisenbahn APARAMA in Spur H0n3

Modelleisenbahn APARAMA in Spur H0n3

Diese Modellbahn in Spur H0n3 mit dem Namen „APARAMA“ besteht aus zehn einzelnen Dioramen, die nebeneinander sozusagen als Modulanlage aufgebaut sind. Die Modelleisenbahn durchfährt dabei jedes einzelne Diorama, das wiederum unterschiedliche Landschaften in den USA präsentiert. Auf der 5. US Modellbahn Convention war diese Modellbahnanlage, die von Alex Lösch, Thomas Biehle, Alain Kap, Pit Karges, Bernd Stiller und Thomas Tuckermann erbaut wurde, ein echter Blickfang, insbesondere weil auch jedes einzelne Fenster perfekt für die Nenngröße H0n3 ausgeleuchtet war.


Film Nr. 134

Modelleisenbahn El Peso Railroad Spur H0

Modelleisenbahn El Peso Railroad Spur H0

Eine Modelleisenbahn aus Kroatien wurde im Oktober 2015 auf der 5. US Modellbahn Convention von Davor Vincic und seinen Freunden in Spurweite H0 präsentiert. Die Modulanlage, die nach US-Fremo-Norm gebaut wurde und den Namen „El Peso Railroad“ bekommen hat, zeigt das sonnige Kalifornien sowie einige Szenen aus Mexiko.


Film Nr. 135

Modelleisenbahn Albula & Landwater Railroad in Spur 0n3

Modelleisenbahn Albula & Landwater Railroad in Spur 0n3

Auf der 5. US Modellbahn Convention präsentierte Hubert Wetekamp seine Modellbahnanlage in Spur 0n3 mit dem Titel „Albula & Landwater Railroad“. Obgleich der Name frei erfunden ist, orientiert sich die Landschaft an US-amerikanischen Vorbildern. Die Gleise sind im Selbstbau entstanden, wobei die Schwellen aus Abachi-Holz erbaut wurden. Die Schienen selbst basieren auf Code 83 Profil Material; für die Weichen wurden Bausätze des Herstellers Darr Ltd. aus den USA genutzt.



Film Nr. 136

Modelleisenbahn Port of Fairhaven Spur H0

Modelleisenbahn Port of Fairhaven Spur H0

Auf der 5. US Modellbahn Convention präsentierte der Verein HEB Hobby-Eisen-Bahner 1983 aus Rodgau-Weiskirchen seine neue Modulanlage mit dem Titel „Port of Fairhaven“. Die Modelleisenbahnanlage ist im Maßstab H0 erbaut worden, wobei sie der FREMO-NAI-Norm (North American Industries) mit einer Modulbreite von 60 cm entspricht. Dargestellt ist die US-amerikanische Stadt Fairhaven mit weitläufigem Hafengebiet, mit Lagerhäusern, mit Straßen und natürlich mit verzweigten Eisenbahnstrecken.


Film Nr. 137

Modelleisenbahn Herbert’s Crossing Waldbahn in Spur 0n3 TimeSaver

Modelleisenbahn Herbert’s Crossing Waldbahn in Spur 0n3 TimeSaver

Man munkelt, dass in den Niederlanden die besten Modellbauer am Werk sind. Zumindest liefert René Paul mit seiner Modelleisenbahn in Spur 0n3 einen Beweis dafür. Seine Modellbahn hat den Namen „Herbert’s Crossing“ erhalten und zeigt eine perfekt gealterte bzw. patinierte Waldbahn, die sich irgendwo in den USA befindet. Auf der 5. US Modellbahn Convention ist diese Modellbahnanlage als Timesaver Schauanlage vorgestellt worden. Ein Timesaver Modell läßt sich als Modelleisenbahn-Rangier-Geschicklichkeitsspiel definieren, so dass die Züge auf dieser Waldbahn im Rangierbetrieb über Weichen und über Kreuzungsweichen von einem Haltepunkt zum anderen gefahren werden mußten.


Film Nr. 138

Modellbahn und Modellbahnausstellung Spur H0 Nordmodul

Modellbahn und Modellbahnausstellung Spur H0 Nordmodul

Einmal mehr haben die Modellbahnfreunde Lollar in Kooperation mit dem Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Club Marburg e.V. im November 2015 eine große Modellbahnausstellung im Bürgerhaus Lollar veranstaltet. Zu sehen waren sehr viele Modellbahnanlagenmodule im Maßstab Spur H0, die nach der sogenannten Nord-Modul Bauform konstruiert wurden. Leider gibt es Kritik von Pennula: Zum einen war die Beleuchtung im Bürgerhaus Lollar so schlecht, dass viele Modellbahnanlagenmodule im sprichwörtlichen Schatten standen und nicht ohne externe Lichtquelle hätten gefilmt werden können. Zum anderen zeigten viele Modellbahnfreunde bzw. Eisenbahnfreunde kein so richtiges Gespür für die korrekte Geschwindigkeit der Modellbahnzüge im Maßstab 1:87, d.h. die Züge fuhren viel zu schnell über die Modellbahnanlagen, so dass viele Szenen in Zeitlupe geschnitten wurden. Doch trotz aller Kritik sind natürlich ein paar schöne Videoaufnahmen entstanden, insbesondere eine Führerstandsmitfahrt über die gesamte Modelleisenbahnanlage, so dass Ihr Euch einen Eindruck vom Ausmaß dieser großen Ausstellung machen könnt.


Film Nr. 139

Modellbahn beim Echtdampf Hallentreffen Messe Karlsruhe 2016

Modellbahn beim Echtdampf Hallentreffen Messe Karlsruhe 2016

Beim Echtdampf-Hallentreffen in Karlsruhe, das im Januar 2016 stattgefunden hatte, waren neben dampfbetriebenen Modellen von Eisenbahnen, Straßenfahrzeugen, Schiffen und klassischen Dampfmaschinen auch wieder zahlreiche Modelleisenbahnen bzw. Dampflokomotiven in Spur 1 vertreten, die auf einem kleinen Parcours ihre Runden drehten.



Film Nr. 140

Wuppertaler Schwebebahn im Maßstab Spur H0

Wuppertaler Schwebebahn im Maßstab Spur H0

Beim Modell-Eisenbahn-Club Wuppertal existiert eine Modellbahnanlage der berühmten Wuppertaler Schwebebahn im Maßstab 1:87, die in präziser Lasercut-Technik gefertigt wird. Derzeit gibt es zwei Stationen bzw. Bahnhöfe, zwei Wendeschleifen und Abstellgleise. Besonders maßstabsgetreu ist sowohl die Nachbildung des Schwebebahngerüstes als auch das Modell der Haltestelle Ohligsmühle. Ebenso orientieren sich die Häusermodelle im Hintergrund nach Vorbildern aus der Elberfelder Innenstadt. Die Schwebebahn selbst fährt auf einer Fahrschiene aus einem Messingprofil, wobei darunter ein Schienenprofil der Spur Z als Stromschiene zum Einsatz kommt. Die Modellanlage der Wuppertaler Schwebebahn ist längst noch nicht vollendet, sondern wird zusehends perfektioniert, so dass sich ein Besuch beim MEC Wuppertal jederzeit lohnt.